Über uns
Wie alles begann

schwarz weiß Bild, Lieferung der ersten Drehmaschine, ueber uns

1968:

Gründung der Sauerländer Fassondreherei Gerwin & Schulte OHG - kurz SAFA

Die SAFA Fassondreherei Gerwin & Schulte OHG wird in einer leerstehenden Scheune auf einem Landgut im sauerländischen Arnsberg gegründet. Mit nur sieben gebrauchten Drehmaschinen legt das Unternehmen den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft.

1973:

Neubau Produktionshalle

Die kontinuierliche Expansion führt zum Neubau einer Produktionshalle und zur Investition in hochmoderne Mehrspindel-Drehautomaten, die die Effizienz und Kapazität des Betriebs erheblich steigern.

Neubau Produktionshalle
Neubau Verwaltungsgebäude

1978/79:

Neubau Verwaltungsgebäude

Es folgt der Neubau von Sozial- und Büroräumen sowie ein Ausbau der Tätigkeiten auf konventionelle Bohr-, Fräs- und Nachdreharbeiten, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden.

1980er:

Anmietung weiterer Immobilien

Durch die Anmietung von weiteren Immobilien auf dem Landgut kann SAFA seine Räumlichkeiten erweitern und so den wachsenden Bedarf an Produktionsfläche decken.

Produktionshalle von innen

Mitte 1980er:

Geschenkartikel

SAFA baut die Abteilung für Werbe- und Geschenkartikel auf, unter anderem durch den Zukauf eines Unternehmens in Iserlohn. Später wird die Produktion dieser Artikel nach Arnsberg verlagert, um die Prozesse zu optimieren.

Geschnekartikel
Ersatzeillager

1992:

Restrukturierung

Es erfolgt eine umfassende Restrukturierung des Ersatzteil- und Kleinteilelagers sowie der Arbeitsvorbereitung, um die Abläufe zu optimieren und die Effizienz weiter zu steigern.

Ebenso wurde in konventionelle Einspindel- sowie Sechsspindel-Drehautomaten investiert.

2002:

EN ISO Zertifizierung

SAFA erlangt die Zertifizierung nach EN ISO 9001:2000. Die Erfüllung der strengen Anforderungen dieser Norm bestätigt, dass SAFA höchste Standards in Bezug auf Produktqualität, Prozessoptimierung und Kundenzufriedenheit einhält. 

EN ISO 9001:2000 Zertifikat

2004:

SPEEDTURN®

SAFA initiiert den Speedturn Service, der auf schnelle und präzise Bearbeitung spezialisiert ist und sich als wegweisend für die Branche erweist.

Flugzeug von vorne

2005:

Neues Marktsegment

SAFA erweitert sein Leistungsspektrum und beginnt mit der Herstellung von hochpräzisen Drehteilen für die Luftfahrtindustrie. 

Diese strategische Entscheidung öffnet neue Marktsegmente und unterstreicht die Fähigkeit des Unternehmens, auch anspruchsvollste Anforderungen zu erfüllen.

1992:

Restrukturierung

Es erfolgt eine umfassende Restrukturierung des Ersatzteil- und Kleinteilelagers sowie der Arbeitsvorbereitung, um die Abläufe zu optimieren und die Effizienz weiter zu steigern.

Ebenso wurde in konventionelle Einspindel- sowie Sechsspindel-Drehautomaten investiert.

Ersatzeillager

2009:

Neugründung
SAFA GmbH & Co. KG

Mit dem Ausstieg von Benedikt Schulte erfolgt eine wichtige Veränderung in der Unternehmensstruktur. Die Übernahme durch Daniel Erfurth und Dr. Joachim Gerwin führt zur Gründung der heutigen SAFA GmbH & Co. KG und markiert einen neuen Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens.

SAFA Verwaltungsgebäude_ueber uns
blaues SAFA Logo mit Slogan Metall-Lösungen nach Maß

2021:

Veränderung in der Unternehmensstruktur

Eine wichtige Veränderung in der Unternehmensstruktur von SAFA findet statt, als Florian Riese und Sebastian Schelte die Anteile von Daniel Erfurth übernehmen.

Mit ihrem Eintritt in die Unternehmensleitung bringen sie frische Perspektiven und neue Ideen ein, um sich als Anbieter von Gesamtlösungen aus einer Hand zu positionieren und das Unternehmen auf zukünftigen Wachstum auszurichten.

 

2023:

Unternehmensnachfolge

Florian Riese und Sebastian Schelte setzen einen weiteren wichtigen Schritt, indem sie die Anteile von Dr. Joachim Gerwin übernehmen. Diese Übernahme erfolgt im Rahmen Unternehmensnachfolge und markiert einen nahtlosen Übergang in der Unternehmensführung von SAFA. Durch ihr Engagement und ihre langfristige Vision sichern Riese und Schelte die Kontinuität und Stabilität des Unternehmens

Florian Riese und Sebastian Schelte in Produktion

Wenn Sie uns brauchen, sind wir für Sie da!

Kontaktieren Sie uns noch heute und profitieren Sie von unserem Speedturn -Service!